David Retzlaff

„Mit Wissensdurst zum gemeinsamen Ziel.“

David kann laut einem Spontantest unter allen bluehändlern am längsten die Luft anhalten. Kein Wunder, beim Wildwasserkajak ist das überlebensnotwenig! Seine fröhliche Natur und seine Neugier werden ihm noch zu einem langen Atem im IT-Business verhelfen, das zeigt sich schon jetzt. Mancher Kollege muss sich für den Wissensdurst des jungen Softwerkers schon ordentlich rüsten.


Was sind deine Arbeitsschwerpunkte?

Durch mein duales Studium wechseln meine Schwerpunkte alle paar Monate.

Was macht dir an deiner Arbeit besondere Freude?

Software-Engineering und Programmieren ist sehr abwechslungsreich. Immer wieder kann ein neues Problem gelöst oder ein altes erkannt werden.

Was kennzeichnet deinen Arbeitsstil?

Ich versuche immer etwas Neues zu erlernen und das Alte zu perfektionieren.

Was zeichnet bluehands für dich aus?

Eine sehr schöne Arbeitsgemeinschaft mit hilfsbereiten und kompetenten Kollegen.

Warum haben alle Kunden bei bluehands „Lust auf bluehands“?

Wegen des gemeinsamen Ziels von bluehands Exzellenz in Software zu leben und weil bei uns großen Wert auf das gegenseitige Verständnis gelegt wird.

Welchen Hintergrund hast du gerade auf dem PC und warum?

Ein Portrait von Erde, Mars und Merkur. Man sieht sie aus dieser Perspektive nicht alle Tage.

Über welches Thema könntest du eine 30-minütige Präsentation halten, ohne jede Vorbereitung?

Parser bzw. Parser-Generatoren und formale Sprachen.

Wann warst du das letzte Mal so richtig stolz auf dich?

Ich freue mich immer, wenn ich sehe, dass das, was ich gemacht habe, gut ist.