Projekte

Vom eintägigen Hackathon bis zum mehrjährigen Großprojekt – in unserer Projektliste der letzten 18 Jahre ist so ziemlich das ganze Spektrum enthalten. Aber so sehr man sich im Rückblick auch über die coolen Ideen der Vergangenheit wieder freuen kann, am spannendsten sind doch die aktuellen Projekte.


Karlsruhe VR

Offizielle Virtual Reality App der Stadt Karlsruhe

Mobil

Karlsruhe VR ist die offizielle Virtual Reality App der Stadt Karlsruhe, die es erlaubt sich virtuell in Räumen zu bewegen. Ausgewählte Stadtmarken aus Karlsruhe werden virtuell Erlebbar. Die Antike Villa im Badischen Landesmuseum, die Schwind Fresken in der Staatlichen Kunsthalle oder der Blick auf Karlsruhe aus dem Turm des Schlosses.

Die Karlsruhe VR App ist eine Weiterentwicklung unserer Visit bluehands & Friends VR App. Diese wiederum ist das Ergebnis einer Masterarbeit unseres Kollegen Marcel Weigel.

Eine in Unity 3D und C# entwickelte Virtual Reality App inklusive neuer stereoskopischer Aufnahmetechniken mit einer selbstgebauten Kamera. Zusammen mit der Stadt haben wir die einzelnen Stadtmarken ausgewählt und digitalisiert. Für die Refinanzierung haben wir Cardboards designed und erstellt, die käuflich zu erwerben sind.

Karlsruhe VR wurde erstmalig auf der Internationalen Tourismusbörse beim Stand des Karlsruher Tourismus Gesellschaft präsentiert. Die Cardboards sind beim Touristinfo erhältlich.

 

Ansprechpartner: Aydin Mir Mohammadi

 

Karlsruhe VR

Technologien

  • Unity3d
  • C#
  • Cardboard
  • stereoskopische Aufnahmen
  • .NET

Leistungen