Menschen

Jeder bei bluehands ist ein leidenschaftlicher Softwareentwickler. Dies ist der Grundstein für die hohe Motivation an der gemeinsamen Arbeit. Wir gehen respektvoll miteinander um, man hilft und inspiriert sich gegenseitig. Wir haben tagtäglich Spaß an unserer Arbeit und können mit Stolz behaupten, dass man dies merkt.


Mathias Reichardt
E-Mail:reichardt@bluehands.de
Telefon:+49 (721) 16108-78

Mathias Reichardt

Architektur, Architektur, Architektur. Als Diplom-Informatiker ist Mathias ein Freund von Strukturen. Bei bluehands trägt er die Fahnen von "clean code" und sauberem Softwareengineering mit besonderer Vehemenz voran, egal ob in klassischen Anwendungen, Web oder App.

Wegen seiner langjährigen Erfahrung ist er ein geschätzter Ansprechpartner und Mentor für Kollegen, aber auch für Kunden. Sein besonderes Augenmerk gilt im Moment Microservices und Hypermedia in Business-Architekturen. In seiner Freizeit werkelt er an dem perfekten REST-Client.

Was ist für Dich Arbeit?

Es finden sich an vielen, wenn auch nicht an allen Taten interessante Aspekte. Ich bin sicher, dass zu einem guten, interessanten Leben immer Aufgaben gehören. Wahrer Luxus ist dabei ein Zustand indem ein hohes Maß an Arbeit selbst, frei gewählt werden kann. Beim Arbeiten mit Software ist diesbezüglich ein Aspekt besonders Interessant. Was erschaffen werden kann ist einzig durch die Phantasie und Konzeption begrenzt. Ich kenne kaum eine andere Beschäftigung die solch eine Freiheit bietet.

Was ist für Dich Spaß?

Völlig einzusinken in einer Aufgabe oder eine heiße Diskussion. Sich die Hände dreckig machen und etwas zu bewegen. Ein Schmunzeln über die eigenen Fehler die jeder von uns hin und wieder begeht.

Hast Du eine Vision?

Heimlich warte ich darauf mein erstes Gespräch mit einer KI und hoffe, dass ich irgendwie dazu beitragen kann „Etwas“ besser zu machen.

Was begeistert Dich außer Software noch?

Musik in vielen Ausprägungen, für weniger hat es leider nicht gereicht und Basketball. Das Gefühl eines Erfolgreichen Basketball Spielzugs oder einer runden Bewegung am Korb ist einfach fantastisch. Wissenschaftlicher Fortschritt und die Konsequenzen die sich daraus ergeben.

Was fällt Dir spontan zu Deinem Kollegen Marcus ein?

Marcus ist sehr engagiert und hat ein großes soziales Herz. Deshalb ist er ein großartiger Gesprächs- und Diskussionspartner.

Was sollte jeder Mensch in seinem Leben gemacht haben?

Etwas von der Idee bis zum Abschluss selbst machen. Barfuß laufen. Scheitern. Erfolg haben. Kochen. Unter freiem Himmel schlafen. Für ein anderes Lebewesen sorgen. Für etwas eingestanden sein, woran man glaubt.