Rosen Technology and Research Center GmbH

Stutensee

Die ROSEN Gruppe ist ein weltweit führender Anbieter zukunftsweisender Lösungen in allen Bereichen der Integritätsprüfung. Seit seinen Anfängen als Ein-Mann-Unternehmen im Jahr 1981 ist ROSEN schnell gewachsen und tut dies auch weiterhin. Heute ist das Unternehmen noch immer in Privatbesitz und besteht aus einem Team von mehr als 4.000 Mitarbeitern, die in mehr als 120 Ländern tätig sind. Der Schwerpunkt hierbei ist die Inspektion kritischer Assets im industriellem Bereich um einen höchst zuverlässigen Betrieb der Anlage sicherzustellen.

Das ROSEN Technologie- und Forschungszentrum in Stutensee bei Karlsruhe dient als Kompetenzzentrum zur direkten Unterstützung des RTRC in Lingen, um neuen technologischen Herausforderungen zu begegnen. Das RTRC unterstützt die gesamte ROSEN-Gruppe bei der Entwicklung und Implementierung neuer Technologien auf Kundenwunsch.

Projekte

Als bluehands unterstützen wir konkret den Anlagenbau für zerstörungsfreie Diagnostik von Stahlerzeugnissen mittels Ultraschallprüftechnik. Z.B. im Einsatz bei Stahlwerken zur qualitativen Untersuchung von gewalzten Stahlblechen und Überprüfung auf Konformität mit geforderten Qualitätsnormen. Wir haben hierbei eine hohe Expertise in der Architektur der Software und in den Algorithmen zur Fehlererkennung in Ultraschalldaten.