Menschen

Jeder bei bluehands ist ein leidenschaftlicher Softwareentwickler. Dies ist der Grundstein für die hohe Motivation an der gemeinsamen Arbeit. Wir gehen respektvoll miteinander um, man hilft und inspiriert sich gegenseitig. Wir haben tagtäglich Spaß an unserer Arbeit und können mit Stolz behaupten, dass man dies merkt.


Michael Zeleny
E-Mail:zeleny@bluehands.de
Telefon:+49 (721) 16108-82

Michael Zeleny

Michael ist der Jüngste im Team. Er lauscht geduldig Aydins Ausführungen zur Kunst des Programmierens, findet es aber deutlich spannender, wenn er beim Twin-Coden mit gemeinsamen Blick auf die Monitore in die Tricks der objektorientierten Programmierung eintauchen kann.

Mit Michael hat bluehands sogar noch einen ambitionierten Koch unter Vertrag. Aus nicht geklärten Gründen konnte er dieses Können aber noch nie unter Beweis stellen. Jetzt wird es aber Zeit.

Was ist für Dich Arbeit?

Alles was wir tun ist Arbeit. Egal ob schwer oder leicht, angenehm oder unangenehm. Eben alles was wir tun.

Was ist für Dich Spaß?

Angenehme Arbeit.

Hast Du eine Vision?

Eigentlich nicht - naja vielleicht ist es einfach noch geheim… weil es noch nicht konkret genug ist. Klar ist aber auch, dass für mich Visionen keinen so großen Stellenwert haben.

Was begeistert Dich außer Software noch?

Ich koche gerne und lese Fantasy-Romane. Wandern in den Alpen oder in Schweden gefällt mir gut. Zuhause teste ich sehr gerne Unterhaltungssoftware.

Was bedeutet für Dich Neugier?

Jeden Menschen sollte etwas neugierig machen. Es geht nicht ohne.

Was würdest Du in der Bluehands-Küche verändern?

Der Tisch ist definitiv zu klein. Die optimale Lösung fehlt hier noch.

Du sitzt mit Olli zusammen im Nordbüro. Was kannst Du über ihn sagen?

Olli ist Radsportler. Er äußert sich gerne und auch laut über Fehler in der Software oder einfache Bedienunschönheiten. Und er mag keinen unsauberen Code.

Was sollte jeder Mensch in seinem Leben gemacht haben?

Sich einen Wunsch erfüllen.

Du gehst an Deinen Rechner, schaltest ihn ein aber nichts passiert - Was tust Du?

Da ich das Problem schon das ein oder andere Mal hatte: den Schalter an der Steckdose betätigen. Dann hat der Rechner auch Strom.